Online Terminvereinbarung Sofortkontakt: 040 - 8830 7080

ADR-Prüfungen

Gefahrgut – Verlängerung der besonderen Zulassungsbescheinigung gem. ADR


Gefährliche Ladungen verlangen besondere Sicherheit

Kraftfahrzeuge, mit welchen Gefahrgut transportiert wird, verlangen eine besondere Prüfung. Zu erkennen sind Fahrzeuge mit gefährlicher Ladung an den angebrachten Warntafel. Die ADR-Prüfung wird von einem Prüfingenieur zeitgleich mit der Hauptuntersuchung durchgeführt und ihre Gültigkeit sodann um exakt ein Jahr verlängert. 

Für den Tank von Tankfahrzeugen ist beispielsweise alle 3 Jahre eine Zwischenuntersuchung vorgeschrieben, die innere Untersuchung muss alle 6 Jahre statt finden. Die Bescheinigung bei Tankfahrzeugen ist darüber hinaus maximal bis zum Ablauf der Tankprüffrist verlängerbar.

© 2017 SZH Ingenieur- und Kfz-Sachverständigenbüro TÜV Süd Autopartner GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.